Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×



Details

Submitted on
November 25, 2012
Image Size
449 KB
Resolution
2000×3000
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
170
Favourites
5 (who?)
Comments
8
×
Foxlife protagonist by PearlEldeen Foxlife protagonist by PearlEldeen
This is my character for a manga that will be called 'Foxlife'.
That manga is nothing fancy, just for me to learn how to deal with the perspectives. A manga character is way more suitable for me to draw than a complicated character that has to be drawn more realistic. ;)
I don't know how long the manga will be and how much time I will spend on doing it. So, if you won't see anything from my foxlady again, I probably abandoned my plans without uploading the first pages because I didn't like them.

I already thought about how the manga is constructed and what topics it deals with:
The manga deals with me, especially my everyday life. The special thing is: One day, I wake up as that foxlady and try to cope with this situation in my life. ^__^
I saved the first pages in my mind, yet. Hopefully, I'll have some time for drawing those, while the university stuff doesn't let me do this. :/

Oh yes, the foxlady will probably be named after myself, but you'll see more, after the manga will be pusblished page by page. :3

Character (c) :iconpearleldeen:

Add a Comment:
 
:icontwinmold1986:
Twinmold1986 Nov 27, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Mach das. Ebenfalls dazu empfehle ich dir ein Referenzblatt zu machen auf denen sie mindestens von vorne und von der Seite abgebildet ist, ein Gesichtsprofil ist wahlweise. Dazu schreibst du alle wichtigen Daten hin, also Alter, Name, Geschlecht, bei Anthrochars die Tierrasse, die wichtigsten Persönlichkeits-/Körpermerkmale (Bei Anthros zum Beispiel die Fellfärbung, da kannst du auch einen kleinen Farbverlauf abbilden damit du immer die selben Farben wiederfindest) und Vorlieben/Abneigungen. Dadurch hast du immer ein festes Konzept vor Augen auf dem du aufbauen kannst.
Reply
:iconpearleldeen:
PearlEldeen Nov 28, 2012  Hobbyist Digital Artist
ja, das stimmt. Ich denke ich werde sie dort auch in der Fuchsform draufmalen auch wenn diese wohl nur in ihren Gedanken im Manga vorkommen wird.
Danke, die Idee ist ebenfalls echt gut. ^^
Reply
:icontwinmold1986:
Twinmold1986 Nov 25, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Ich finde die Idee interessant, da ich selbst auch Punkte meiner Vergangenheit versuche in zukünftigen Bildern aufzuarbeiten, das bringt einen selbst nur weiter.

Ist das Bild oben ein Konzept oder schon ausgearbeitet?
Reply
:iconpearleldeen:
PearlEldeen Nov 25, 2012  Hobbyist Digital Artist
Die Kleidung ist auf jedem Fall nicht fest. ^^
Da hatte ich gerade keine Lust zu, da ich auch nicht ganz wusste wie man die Kleidung richtig malt und habe ihr eher Schlabbersachen gegeben. :P

Sonst bin ich noch nicht sicher, ob das Muster auch so bleibt, also das weiß in dem schwarzen Fell. ^^'
Also ich habe noch ein bisschen was zu arbeiten, aber als erstes muss ich noch lernen wie man Mangafiguren richtig zeichnet. ^^'
Im Vergleich zu anderen sieht die Süße echt wie Müll aus. ^^'
Reply
:icontwinmold1986:
Twinmold1986 Nov 25, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Ich würde einfach mal raten dir etwas Material dazu anzusehen damit du einen besseren Blick dafür bekommst, mir fällt zum Beispiel auf, dass der Unterkiefer viel zu schmal ist, dem kannst du ruhig mehr Volumen geben.
Ansonsten üben, üben, üben, auch wenn die Uni es dir nicht leicht machen wird dafür Zeit zu finden.
Reply
:iconpearleldeen:
PearlEldeen Nov 25, 2012  Hobbyist Digital Artist
Ich wollts schlanker lassen damit man auch erkennt, dass es ein Fuchs ist und kein Wolf. ^^'
Etwas mehr kann dazu, aber nicht viel.
Vll sollte ich die Süße auch erstmal als Mangafuchs malen, denn die Anatomie der Tiere lerne ich schneller und dann wage ich mich nochmal an einen Menschen.
Danke für den Tipp, ich denke ich schaue mir mal Anthros an und sehe dann weiter. :3
Ich denke ein bisschen nachmalen und die Anatomie verstehen wird nicht schaden ^^
Reply
:icontwinmold1986:
Twinmold1986 Nov 27, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Ein weiterer Tipp:

Dein Mainchar braucht so zwei bis drei spezielle Merkmale damit sie auch immer sicher identifiziert werden kann, da kannst du ja quasi, da sie ja dich darstellen soll, eigene Merkmale verwenden, Ohrringe, andere Piercings, Muttermale, Gesichtsformen unter Berücksichtigung der etwas veränderten Anatomie, Schmuck wie Ketten den du vielleicht bei dir trägst...das liegt ganz an dir. Dadurch erzeugst du optisch ein spezielles Augenmerk und verleihst dadurch Individualität. Bloß übertreiben darfst du es nicht.
Reply
:iconpearleldeen:
PearlEldeen Nov 27, 2012  Hobbyist Digital Artist
Da muss ich mir noch was überlegen ^^'
Da ich keinerlei Schmuck etc. trage wird sie wohl meine Jacke bekommen.
Im meinem Alltag bin ich ja öfters mal draußen, also wird man sie oft in der Jacke sehen. ^^
Aber ich finde die Idee echt gut. :D
Wäre ich wohl alleine gar nicht drauf gekommen. ^^'
Ihre Flauschfrisur, die keineswegs die Realität wiederspiegelt :P, an der Jacke wird schon nice aussehen. :3
Vielen dank für den Tip!
Ich schaue mal ob ich sonst was typisches immer bei mir trage bzw. sie es einfach bei sich tragen wird. ^^ Wird sich schon was finden lassen. :D
Reply
Add a Comment: